90 schmale Kreuzstichränder

Diesmal zeige ich euch meinen gestickten Bordürenaufnäher und ich teile die Muster. Die Ränder habe ich auf ein 5 cm breites Aidaband gestickt und die Länge ist 93 cm geworden. Bis auf wenige Ausnahmen sind alle Kanten nicht höher als 3 Kreuze. Als ich damit anfing, hatte ich keine Ahnung, wie lange es dauern würde, es würde davon abhängen, wie viele Kanten ich mir einfallen lassen würde. Es war eine sehr schöne Herausforderung und eine echte Inspirationsquelle für mich.

Ich habe mich für ein schönes rotes DMC-Spleißgarn Nr. 815 entschieden.

Zuerst zeige ich die Bilder der Bordüren und dann folgen die Scans der Stickmuster. Auf dem 1. Foto fehlen Kante 1 und 2, aber sie sind in den Mustern enthalten.

Ränder 3-13

Ränder 14-22

Ränder 22-30

Ränder 30-39

Ränder 40-50

Ränder 50-59

Ränder 59-68

Ränder 68-78

Ränder 78-90

Um die Stickerei vor Schmutz zu schützen, habe ich sie zusammengerollt und in ein Glasgefäß gesteckt. Auf einem dekorativen Tablett präsentiert er jetzt einige andere schöne Gegenstände.

Viel Spaß beim Sticken, Catherine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.