Ein neues Hobby

Vor Jahren arbeitete ich in der Hobbyabteilung eines Schreibwarenladens und verkaufte alle Arten von Zubehör für die Kartenherstellung. Wenn man jeden Tag mit den schönsten Stanzen, Schablonen, 3d-Schneidebögen und vielem mehr umgeben ist und Kunden einem ihre selbstgemachten Karten zeigen, juckt es einen irgendwann, auch Karten zu machen.

Um es kurz zu machen, die Kartenherstellung war kein Erfolg, weil ich mit den Stanzen nicht umgehen konnte, die Arbeit mit Stanzschablonen und Messern ging gut, bis die Karten fast fertig waren. Das Ergebnis war eine halb (oder meistens) komplett zerschnittene Karte. Beim Schneiden der 3D-Bögen habe ich eine Menge Köpfe, Beine, Stiele, Finger, Blätter und mehr abgeschnitten, die dranbleiben mussten. Ich traute mich kaum, die Aufkleber der Aufkleberbögen anzufassen, aus Angst, dass sie nicht mehr kleben würden. Das Ergebnis waren Texte, die durchhingen oder flogen, wellige Ränder, die die Karten schief zierten. Kurz gesagt, es waren kleine Dramen. Ich habe mir vorgenommen, nie wieder selbst Karten zu machen.

Dann erhielt ich letztes Weihnachten 3 selbstgemachte Karten, die mich dazu brachten, diesen Vorsatz beiseite zu legen. Es waren wunderschöne Karten mit Spitzen, Bändern, Stickereien und Perlen. So ein Spaß! Werfen Sie einen Blick darauf:

Ein neues Hobby
Ich habe diese Karte von Elizabeth von http://busybessy.blogspot.nl erhalten.
Ein neues Hobby
Diese Karte wurde von Nienke gesendet.
Ein neues Hobby
Deze kaart kwam van Loes, een hobbyvriendin van me.

Diese Karten waren ein Augenöffner, ich mag diese Karten wirklich, ich kann sie auch machen. Im Internet bin ich auf viele weitere Beispiele gestoßen und da ist die Katze aus dem Sack. Jetzt kämen all meine Spitzen, Bänder, Perlen und Schleifen zum Einsatz. Ich habe schon ein paar Karten gemacht und es macht so viel Freude, das zu tun.

Wenn ich einmal loslege, bin ich nicht mehr zu stoppen. Vor ein paar Wochen konnte ich eine Stanz- und Prägemaschine übernehmen. Haha, das ist wie Magie, man legt das Papier im Ganzen hinein und es kommen die schönsten Stanzen dabei heraus. Gestern habe ich auf einer Crea-Messe in unserer Stadt noch ein paar Formen gekauft.

Ein Hobby ist hinzugekommen.

Ein neues Hobby
Ein neues Hobby
Ein neues Hobby

Schreibe einen Kommentar